SECmarket Business

Fragen und Antworten

Was ist SECmarket Business?

Die App SECmarket Business ist eine Applikation für Computer, Smartphone und Tablet, welche Ihnen die Möglichkeit bietet sich mit der gesamten Sicherheitswirtschaft zu vernetzen.

Dabei können Sie auf eine Jobbörse, Auftragsbörse, Aus- und Weiterbildungsbörse zugreifen und sich im Infoportal über neueste Informationen in der Sicherheitswirtschaft von Experten der Branche informieren lassen.

Dabei sind mehr als 111 Tätigkeitsbereiche der Sicherheitsbranche integriert – Unternehmen für Sicherheitsanlagen und Sicherheitsausrüstungen, genauso wie solche für Objektbewachung, Personenschutz und Veranstaltungssicherheit.

Brauche ich die App?

Mit SECmarket Business haben Sie die Möglichkeit, sich mit der gesamten Sicherheitswirtschaft zu vernetzen.

Somit ist es für Sie einfacher neue Mitarbeiter zu finden, Kooperatioenn mit anderen Security-Unternehmen einzugehen, Ausbildungen für Ihre Mitarbeiter zu finden und zu vergleichen oder die passende Ausrüstung zum individuellen Einsatz zu finden.

Sie auf eine Jobbörse, Auftragsbörse, Aus- und Weiterbildungsbörse zugreifen und sich im Infoportal zu bestimmten Fachthemen austauschen oder über neueste Informationen in der Sicherheitswirtschaft von Experten der Branche informieren lassen.

Als Security Unternehmen - Finden Sie besser MA, Partner und Auftraggeber
Als Auftraggeber                  - Finden Sie besser das passende Sicherheitsunternehmen für den bestimmten Einsatz
Als Ausrüster                        - Finden Sie die passenden Kunden aus der Branche
Als Bildungsträger               - Finden Sie direkt Ihre Interessenten für Ihre speziellen Angebote

Was kostet die App?

Die App ist völlig KOSTENLOS.

Doch wie finaziert sich SECmarket?

Die integrierte Jobbörse in SECmarket Business, ermöglicht es Unternehmen Stellenanzeigen zu schalten. Diese werden in vier möglichen Varianten angeboten. (mehr dazu in "Wie funktioniert die Stellenausschreibung?")

Zudem ermöglicht es SECmarket Business Unternehmen Werbung in Form eines Banners platzieren zu lassen. Diese sind ausschließlich aus der Sicherheitswirtschaft, also nicht von Drittanbiertern. (mehr dazu in "Wie kann ich Werbung in der App schalten und welche Arten gibt es?")

Die dritte Form der Finanzierung bezieht sich auf die Rankingmöglichkeit des jeweiligen Unternehmens. Sie haben somit die Wahl, sich in der Firmenplatzierung die ersten Positionen zu sichern und damit eine höhere Sichtbarkeit für potentielle Interessenten zu bieten. (mehr dazu in "Wie schaffe ich es in der Liste der Firmen ganz oben zu stehen?")

Weshalb sollte ich mich bereits jetzt auf der Website registrieren?

Sie sollten sich am besten jetzt schon auf der Website registrieren, damit Sie von uns informiert werden, sobald die App auf den Markt kommt und zum Download bereit steht.

Somit brauchen Sie sich keine Gedanken zu machen, den Startschuss und eventuelle Vorteile zu verpassen.

Je mehr User sich registrieren, desto schneller können alle Vorteile genutzt werden.

Was passiert mit meinen Daten, wenn ich mich jetzt registriere?

Ihre Daten werden ausschließlich dafür genutzt Sie zu informieren, sobald die App zum Download bereit steht. Deshalb haben wir das Formular auch so stark es geht minimiert. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben oder für andere Werbezwecke verwendet.

Ab wann ist die App als Download erhältlich?

Die App kommt im Sommer 2017 auf den Markt.

Was ist der Unterschied zwischen SECmarket Business und SECmarket Jobfinder?

Es gibt die Apps Secmarket Business und SECmarket Jobfinder.

SECmarket Business ist für Firmen, welche Stellen ausschreiben oder Anfragen an andere Unternehmen senden möchten, Ausrüstung benötigen oder auch anbieten und Aus -und Weiterbildungsangebote einstellen oder in Anspruch nehmen wollen.

SECmarket Jobfinder hingegen ist ausschließlich für Jobsuchende gedacht. Hier besteht die Möglichkeit Jobs in der Sicherheitswirtschaft zu finden und so schneller in die gewünschte Position zu kommen.

Welche Geräte werden von der App unterstützt?

SECmarket Business & SECmarket Jobfinder sind mit Smartphones, Tablets (IOS & Android) sowie PC kompatibel.

Was habe ich unter Jobbörse zu verstehen?

Hierbei handelt es sich um die erste Jobbörse, rein für die Sicherheitswirtschaft.

Jobbörse bedeutet, dass Sie hier die Möglichkeit haben, Stellen auszuschreiben und so Positionen schnell und unkompliziert zu besetzen. Die App SECmarket Jobfinder fungiert dabei als Partner-App, welche Job-Suchende nutzen und Ihre Ausschreibungen leichter und gezielter finden können.

Ihre Ausschreibung können Sie dabei kategorisiert einstellen.

Erstmalig sind alle Tätigkeiten der Sicherheitswirtschaft vereint.

Wie funktioniert die Stellenausschreibung?

Ganz einfach und unkompliziert.

Sie schreiben Ihre Stelle aus, wie Sie es gewohnt sind. Sie können dabei wählen, eine Ausschreibung in Basisform zu gestalten oder diese Inhaltlich aufzuarbeiten.

Das bedeutet, Sie können gegen einen gewissen Aufpreis Ihr Logo einbetten, eine anonyme Anzeige gestalten oder auch ein PDF zu Ihrer Ausschreibung hinzufügen.

Welche Art von Stellenausschreibung gibt es?

Es gibt vier Arten der Stellenausschreibung.

1. Basis: hier können Sie Ihre Stelle (rein Text) aufgeben.

2. Anonym: dabei können Sie Ihre Anzeige anonym aufgeben, sollte beispielsweise eine Stelle neu besetzt werden, die derzeit noch besetzt ist.

3. Mit Logo: Zu Ihrer Anzeige können Sie Ihr Logo einbetten, um so die Aufmerksamkeit des Jobsuchenden zu erhöhen.

4. Mit PDF: Fügen Sie Ihrer Anzeige ein selbst aufbereitetes und ansprechendes Design hinzu, um sich von anderen Ausschreibungen abzuheben um so die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen.

Können mehrere Mitarbeiter mit einem Account arbeiten?

Jeder Account ist mit einer E-Mailadresse und einem dazugehörigen Passwort geschützt. Sie haben die Möglichkeit eine allgemeine Geschäftsmail einzugeben (bspw. info@...) und das dazugehörige Passwort Ihren Mitarbeitern weiterzugeben.

Allerdings kann dies unter Umständen zu Komplikationen führen, sollte ein Mitarbeiter das Unternehmen verlassen oder ein zentraler Ansprechpartner für Ausschreibungen verantwortlich sein.

Wir empfehlen daher einen kostenlosen Account für entsprechende Mitarbeiter einzurichten, die mit der App im täglichen Umgang sein werden, sei es für Ausschreibungen, Anfragen oder Ähnliches.

Wie kommen die Daten in die Firmenliste?

Durch Ihre Registrierung geben Sie Ihre Daten gleichzeitig für die Firmenliste frei. Allerdings werden dabei nur Daten abgefragt, die Sie auch auf Ihrer Website oder bei Google für die Öffentlichkeit zur Verfügung stellen.

Was erfahre ich im Infoportal?

Im Infoportal finden Sie regelmäßig neueste Informationen aus der Sicherheitswirtschaft, geschrieben von Experten aus der Branche. Hier werden Sie mit wichtigen News ausgestattet, welche so nicht oder nur sehr schwierig im allgemeinen Netz zu finden sind.

Ebenfalls können Sie selbst Beiträge/Fragen in den einzelnen Fachbereichen einstellen (z.B. Veranstaltungs- Ordnungsdienst, Objektschutz, u.ä.).

Welchen Hintergrund besitzt die App?

Entwickler Jörg Mokry besitzt mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Sicherheitswirtschaft. Sein Unternehmen „Löwen Sicherheit“ genießt großes Ansehen in der Region.

In dieser Zeit ist Herrn Mokry die große Diskrepanz zwischen der Sicherheitswirtschaft und einer guten Vernetzung der Branche aufgefallen, welcher er nun mit SECmarket Business  entgegenkommen möchte. Durch SECmarket Business soll der Sicherheitsbranche das leidende Image abgenommen werden und ein aufstrebendes, modernes Gesicht erhalten.

Wie werden Unternehmen für die App geprüft?

Unternehmen haben die Wahl sich prüfen zu lassen, um einen gewissen Qualitätsstandard und eine bessere Positionierung in der App zu erhalten.

BDSW Prüfung:
Dabei senden die Nutzer ihre BDSW-Mitgliedernummer an marketing@secmarket.de, welche daraufhin die Prüfung beim BDSW vornimmt.

Sichtprüfung durch SECmarket:
In diesem Fall senden Nutzer eine Kopie Ihrer:

  • Bewachungserlaubnis
  • Gewerbeschein
  • Haftpflichtversicherung

An marketing@secmarket.de, welche daraufhin eine Sichtprüfung auf Plausibilität vornimmt.

Dies ist keine Garantie, dass die geprüfte Firma seriös arbeitet. Doch so kann festgestellt werden, ob das Unternehmen die Mindestanforderungen eines Bewachungsunternehmens besitzt.

Wie schaffe ich es in der Liste der Firmen ganz oben zu stehen?

Die App bietet Ihnen die Möglichkeit sich selbst als Unternehmen in die Toppositionen der Firmenliste zu bringen. Das bedeutet, es gibt hierbei eine Top-Drei-Platzierung.

Diese können Sie „erwerben“.

Dabei wählen Sie Ihre Wunschplatzierung (1, 2 oder 3), die Stadt in der diese Platzierung für Nutzer sichtbar werden soll, sowie die Kategorie der angebotenen Tätigkeit.

Gibt es Werbung in der App?

Ja, es wird Werbung in der App geben. Diese wird jedoch ausschließlich Inhalte und den Bezug zur Sicherheitswirtschaft aufweisen. Sie selbst können somit Werbemaßnahmen platzieren lassen.

Welchen Preis hat die Werbung?

Die Bannerwerbung richtet sich nach der Art des Banner, der Größe der Stadt und der jeweiligen Kategorie in der dieser geschalten werden soll.

Wie kann ich Werbung in der App schalten und welche Arten gibt es?

Es wird einzig eine dezente Bannerwerbung geben, die zwar den Nutzern auffällt, diese jedoch bei der Verwendung der App in keiner Weise stört oder gar behindert.

Über die jeweilige Funktion „Bannerwerbung schalten“ können Sie selbst ein Bannerdesign gestalten und dies bei der Buchung mit einsenden. Oder Sie beauftragen SECmarket (für einen gewissen Aufpreis) ein Banner nach Ihren Vorstellungen gestalten zu lassen.

Können Anzeigen für längere Zeiträume geplant werden?

Ja. Sie haben die Möglichkeit Ihre Buchungen für einen Zeitraum von einem bis hin zu 6 Monaten zu wählen.

Was tut SECmarket für den Schutz meiner Daten?

Wir nehmen den Datenschutz ernst und unternehmen unterschiedliche Maßnahmen für ein Maximum an Sicherheit:

- Wir haben eine Passwortverschlüsselung für den Zugriff integriert
- Zur Übertragung der Daten in den unterschiedlichen Medienkanälen nutzen wir ein sicheres Hypertext-Übertragungsprotokoll (HTTPS-Übertragung)
- Bankdaten werden sicher ausgelagert (PayPal) und nicht auf dem eigenen Server gespeichert